Blaue Stunde
Inhalt

In diesem Fotokurs lernst du das Fotografieren in den unterschiedlichen Lichtstimmungen vom Sonnenuntergang über die blaue Stunde bis zur Schwärze der Nacht.

  • Besonderheiten des Sonnenuntergangs
  • Westliche und östliche Blaue Stunde
  • Langzeitfotografie im Detail
  • Manuelle ISO Einstellung und Fokus
  • Arbeiten mit dem Fernauslöser
  • Professionelles Arbeiten mit dem Stativ
  • Bewegungsunschärfe bei Langzeitbelichtung
  • Einstieg ins Lightpainting
Ablauf

Unsere Tour startet direkt outdoor auf dem historischen Marktplatz, wo wir uns in einer kurzen Kennenlernrunde bekannt machen. Wir nutzen die architektonischen Schönheiten für die Auffrischung unserer Fotografiekenntnisse. In der Dämmerung erkunden wir die wunderschöne Heidelberger Altstadt. Pünktlich zur blauen Stunde finden wir uns am Neckar ein und positionieren, wie sollte es auch anders sein, unsere Stative in Richtung alter Brücke. Die notwendigen Kniffe rund um Belichtungszeit und die Verwendung des Stativs nutzen wir das blaue Leuchten des Himmels und die Spiegelungen auf dem Wasser für unsere Bildgestaltung. In der Dunkelheit wagen wir abschließend noch einen Einstieg ins Lightpainting.